Samstag, 13. 12. 2014, 11 Uhr: Besuch der Ausstellung "Kripperlschaun" im Stiftsmuseum Mattsee mit Josef Sturm. Wir besichtigen bei einem Sondertermin außerhalb der normalen Öffnungszeiten mehr als 30 Weihnachtskrippen von elf Ausstellern im Großen Kapitelsaal und in den Räumen des Stiftsmuseums Mattsee. Eine besinnliche Stunde mit Gedanken und Erläuterungen von Josef Sturm und einer musikalischen Einstimmung in die Adventzeit. Eintritt und Umtrunk frei. Das Museum freut sich über Spenden.
Freitag, 5. Dezember 2014, 19 Uhr (Müllnerbräu, Saal 3):
Dipl.-Ing. Christian Stadler, Leiter des Gartenamtes der Stadt Salzburg:
Mirabellgarten und Schlosspark Hellbrunn - Verantwortungsbewusster Umgang mit den historischen Parkanlagen der Stadt Salzburg.
Samstag, 8. November 2014, 7:30 bis ca. 19:00: Fahrt zur Ausstellung "JUBEL & ELEND. Leben mit dem Großen Krieg 1914-1918" auf der Schallaburg und Führung in der Basilika Lorch/Enns.
Kosten für Busfahrt, Eintritte und Führungen 35 Euro/Person.
Details und Anmeldung in Landesgeschichte aktuell Nr. 207.
Freitag, 7. November 2014, 19 Uhr (Müllnerbräu, Saal 3):
Vortrag von Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Michael Grabner, Tulln: Dendrochronologie.
Was altes Holz aus Salzburg über die Baugeschichte erzählen kann.
Samstag, 25. Oktober 2014, 8 Uhr 30 bis ca. 16 Uhr:
Busfahrt in das Innviertel mit Josef Sturm. Besuch des Käsereimuseums und der Käserei Höflmaier in Lochen, Führung durch das Zoll- und Heimatmuseum "Altes Zollhaus" in Perwang und Besichtigung der Filialkirche Gebertsham mit dem bekannten Flügelaltar von Gordian Guckh.
Kosten für Busfahrt, Eintritte, Führungen und Käseprobe 25 Euro/Person.
Details und Anmeldung in Landesgeschichte aktuell Nr. 207.
Samstag, 18, Oktober 2014, 14 - 17 Uhr, Neue Residenz, Ständesaal
25 Jahre Salzburger Numismatische Gesellschaft (SNG): Vorträge zur Salzburger Münz- und Geldgeschichte.
Freitag, 17. Oktober 2014, 19 Uhr,
Gedenkgottesdienst für em. O. Univ.-Prof. Dr. Heinz Dopsch in der Stiftskirche St. Peter.
Der vorgesehene Vortrag wird auf Donnerstag 19.2.2015 verschoben.
Samstag, 30. August 2014, 10 Uhr
Sonderführung durch das 2013 neu eröffnete Museum "fahr(T)raum"
in Mattsee mit dem Gründer Ing. Ernst Piëch.
Treffunkt: Museum "fahr(T)raum", Passauerstraße 30, Mattsee Eintritt pro Person: 7 Euro.
Freitag, 18. Juli 2014: Tag der Offenen Tür bei der archäologischen Grabung in Pfongau. Führungen jeweils um 10.00 h, 13.00 h und 15.00 Uhr.
Ort: Neumarkt am Wallersee. Im Nahbereich von Irrsbergstrasse 15. Achtung: der Tag der offenen Tür findet nur bei Schönwetter statt!               mehr
Samstag, 5. Juli 2014, 14 Uhr: Keltenbilder aus Hallein von 1980 bis heute - Werner Hölzl zum 70. Geburtstag. Führung durch die Sonderausstellung im Keltenmuseum Hallein mit unserem Vorstandsmitglied, dem Grafik-Designer und Illustrator Werner Hölzl. Anschließend Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung "Wirklich wichtig. Archäologische Highlights erzählen ihre Geschichte". Treffpunkt: Halle des Keltenmuseums, ermäßigter Museumseintritt: 5 Euro 
Freitag, 27. Juni 2014, 15 Uhr, Salzburg Museum
Sonderführung durch die Ausstellung "Krieg, Trauma, Kunst. Salzburg und der Erste Weltkrieg" im Salzburg Museum mit der Ausstellungskuratorin Dr. Susanne Rolinek
Führungsgebühr: 2 Euro, Eintritt frei
Donnerstag, 19. Juni (Fronleichnam) bis Sonntag, 22. Juni 2014
4-Tage-Reise an die Bayerische Donau
: Regensburg, Straubing, Manching und Weltenburg Reiseleitung: Obmann Dr. Peter F. Kramml und Peter Matern
Details in Landesgeschichte aktuell Nr. 204 ab S. 4              
Freitag, 13. Juni 2014, 14 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung "Der Georgenberg" im Museum Kuchl mit Dr. Wilfried K. Kovacsovics und Dr. Felix Lang, anschließend Besuch des Georgenbergs mit Erläuterungen zu den archäologischen Fundstellen. Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Sektion "Salzburger Archäologische Gesellschaft". Treffpunkt: Museum Kuchl, Markt 24c (Severinsplatz), Kosten: Museumseintritt (3 Euro/Person bzw. 2 Euro für PensionistInnen)
Samstag, 24. Mai 2014, 10 Uhr: Sonderführung mit Frau Dr. Regina Kaltenbrunner (Salzburg Museum/Sammlung Rossacher) durch das neu eröffnete Domquartier und die Sammlung Rossacher.
Eintritt ermäßigt: 10 Euro (auch für Mitglieder des Museumsvereins; es wird die günstige Jahreskarte für das Domquartier zu 20 Euro empfohlen), Führungsgebühr: 4 Euro.
Treffpunkt: Eingang Dommuseum
Freitag, 11. April 2014, 19 Uhr, Müllnerbräu, Saal 3:
Prälat Dr. Walter Brugger (Freising): Die Kuchler - ein bedeutendes Salzburger Rittergeschlecht.
Freitag, 14. März 2014, 19 Uhr, Müllnerbräu, Saal 3:
Mag. Dr. Rudolf LEO (Zeithistoriker, Buchautor): Der Aufstieg der Nationalsozialisten im Innergebirg. "Pinzgau unterm Hakenkreuz".
Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung (18:00)
Freitag, 28. Februar 2014, 19 Uhr, Müllnerbräu, Saal 3:
Dr. Holger WENDLING M. A. (Archäologe, Keltenmuseum Hallein/Salzburg Museum): Frühe Kelten im Land Salzburg - Archäologie am Dürrnberg und am Hellbrunner Berg.
Details in Landesgeschichte aktuell Nr. 204 ab S. 2
Donnerstag, 20. Februar 2014, um 16, 16.30 und 17 Uhr (3 Gruppen) Sonderführung: Dr. Wilfried Schaber (Magistrat, Altstadtstelle) führt durch den im 16. Jahrhundert bemalten bürgerlichen Wohnraum im zweiten Stock des Hauses Linzer Gasse 66. Treffpunkt vor dem Haus
Details in Landesgeschichte aktuell Nr. 204, S. 12